JGS-Logo

Facebook-Button Twitter Button YouTube Button






Aktuell:

We are back!

Ab Montag, den 22.06.20, werden wir im Dojo das Indoor-
training für unsere Kindergruppen wieder aufnehmen.
Da leider noch nicht alles im "Normalbetrieb" ausgeübt
werden kann, haben wir einen Ausweichtrainingsplan
entwickelt. Den Trainingsplan könnt ihr ab sofort Online
einsehen und abrufen. Zu den jeweiligen Trainingsein-
heiten könnt ihr euch NUR Online anmelden
, d.h. ihr
müsst euch unter folgendem Link für die jeweiligen Trainings-
einheiten anmelden.


Für Judo
:
https://www.tsg-bergedorf.de/sportarten/sportarten/judo/

Für Ju-Jutsu:
https://www.tsg-bergedorf.de/sportarten/sportarten/ju-jutsu-
selbstverteidung/

Die Trainingseinheiten im Kinderbereich sind auf 45 Minuten
begrenzt, um möglichst vielen Kindern eine Rückkehr auf die
Judomatte anbieten zu können. Die Teilnehmerzahl ist aktuell
auf 10 Personen begrenzt, deshalb muss eine Anmeldung im
Vorwege über die Onlineanmeldung erfolgen.

Anbei findet ihr unseren Leitfaden für das Indoortraining
bei der JGS i.d. TSG Bergedorf anhand eines Elternbriefes.
Bitte lest ihn durch und haltet euch bitte an die
gemeinschaftlich vorgeschriebenen Hygieneregeln und
Maßnahmen.

Momentan darf lediglich kontaktlos trainiert werden. Wir hoffen
aber auf weitere Lockerungen in dem kommenden Wochen
und wir würden bei Änderungen, die Bedingungen prüfen und
ggf. anpassen und/oder erweitern.


Solltet ihr Fragen zum Inhalt haben, dann meldet euch gerne
bei unserem Sportwart Florian Hahn.
Bitte macht ordentlich Werbung für unser Training im Dojo
und helft bei der Verbreitung des Elternbriefes mit.

Hinweise und Regeln | Elternbrief
JGS Corona Indoor Trainings-Hinweise

TSG und JGS Corona-Sicherheitsstandards für das Indoor-Training

TRAINING in den SOMMERFERIEN

Aufgrund der langen, zurückliegenden Trainings-
pause, werden ir in diesem Jahr ein erweitertes
Training für Kinder- und Jugendliche im
Sommer anbieten. Den Fahrplan für den Sommer
werden wir schnellstmöglich veröffentlichen.

Bis Ende August sind vom DJB und vom HJV
alle Wettkampf-Termine
erst einmal ABGESAGT
oder verschoben!

Aktuelle Hinweise findet Ihr auch auf der HJV-Seite
und beim DJB

Die JGS ist ein zertifizierter Judoverein

Die Judo-Gemeinschaft Sachsenwald i.d. TSG Bergedorf
ist zertifizierter Verein im Deutschen Judo-Bund und dem
Hamburger Judo-Verband e.V. (HJV).

Die Ansprechpartner im Judo sind:
Alter 5 - 14 Jahre: Siegfried Urschel - E-Mail
Alter ab 15 Jahren: Florian Hahn - E-Mail
Alter Ü30: Olaf Lange - E-Mail

Der neue JGS-Flyer ist fertig:
Der aktuelle JGS-Flyer 2020 - Hier zum Download als PDF

Braungurt für Sophie Scharnberg

Sophie Scharnberg hat am 3. März im Rahmen des
Hamburger Landestrainings im LLZ völlig verdient, für den
Gewinn der Deutschen Vizemeisterschaft, den 1. Kyu
durch den Sportdirektor des Hamburger Judo-Verbandes
Florian Hahn verliehen bekommen.

Adrian Ludwig holt Bronze

Neben Buxtehude stand am 8.02.2020 auch Osnabrück auf
dem Programm. Zehn Judoka der JGS sammelten bei einem
der größten und stärksten Nachwuchsturniere des Landes
(650 TN mit starker int. Beteiligung) Wettkampferfahrung.
Jannik S., Victor G. und Daniel W. in der U12 sowie Joyce H.
und Pascal F. in der U15 mussten dem hohem Niveau noch
Tribut zollen. Dennis K. und Christian W. konnten je 2 Siege
für sich verbuchen.
Schlussendlich landeten 3 JGSer auf dem Treppchen:

GOLD David Kachuevskiy (U12)
BRONZE Adrian Ludwig (U15)
BRONZE Lea Mahler (U15)

Ein insgesamt sehr guter Auftritt unseres Nachwuchses.
Ein großes Dankeschön geht an die mitgereiste Elternschar
für die tolle Unterstützung an diesem langen Tag.

Heute reisten die u10 und die u13 der JGS i.d. TSG
Bergedorf mit dem Trainerteam Celine Becker, Dennis
Scheiffler und Gerrit Noack nach Buxtehude, um am beliebten
Nachwuchsturnier, dem Mc Donald's Cup teilzunehmen.
Dabei konnte unser Nachwuchs folgende Ergebnisse
erkämpfen:

U10
BRONZE Lavin Bozkurt
GOLD Alexander Schönberg
SILBER Lennox Amelitschkin
SILBER Aiden Heitmann
BRONZE Maxim Sajapin
BRONZE Christopher Gohl

U13
GOLD Narin Bozkurt
BRONZE Maria Sanchez
BRONZE Isabell Sanchez

GOLD Maximilian Bauer
SILBER Levin Werdermann
BRONZE Moritz Christensen
BRONZE Louis Lassan
BRONZE Miroslav Patalaha
BRONZE Maximilian May
5. Anton Zemlin
5. Jonathan Pettersson
5. Vincent Reith

Wir gratulieren allen JGSern zu den gezeigten Leistungen
und bedanken uns beim Trainerteam und allen Eltern für
den tollen Einsatz.



Auch wenn die Meldung klar im Schatten der DEM und
Celines Bronzemedaille steht: unsere zukünftigen
Kandidaten für Deutsche Meisterschaften waren Ende
Januar ebenfalls unterwegs. Insgesamt 27 Judoka begaben
sich in Rendsburg auf die Tatami, sammelten Wettkampf-
erfahrung und schnitten dabei ganz gut ab... [mehr]

TSG-JGS-Sportlerin des Jahres 2019 - Sophie Scharnberg
TSG Ehrenamtler des Jahres - Jörg Bielefeldt

Am 10. Januar wurden im Rahmen des Neujahrsempfangs
der TSG Bergedorf von 1860 e.V. 2 JGSer für ihre tollen
Leistungen in 2019 geehrt. Unter den Augen von Hamburgs
1. Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher wurde Sophie
Scharnberg zur Sportlerin des Jahres gewählt.
Unser Abteilungsleiter Jörg Bielefeldt wurde zum
Ehrenamtler des Jahres gekürt. Wir sind stolz und glücklich,
dass die Beiden in so einem tollen Rahmen ausgezeichnet
wurden.

Wir gratulieren herzlich!

Erfolgreiche Dan-Prüfung bei der JGS

Gleich 9 Prüflinge aus der JGS i.d. TSG Bergedorf stellten
sich bei der zentralen Danprüfung 2019 des HJV der
Prüfungskommission und ließen sich zum 1., 2. und 3. Dan
prüfen. Alle JGSer zeigten eine ordentliche Leistung und
konnten die Prüfungen bestehen. Die JGS grauliert:

Mia Mahncke zum 1. Dan
Tobias Niemeier zum 2. Dan
Torri Mahncke zum 2. Dan
Andreas Knüpfer 2. Dan
Yamen Alikaj zum 2. Dan
Jens Scharnberg zum 2. Dan
Jenny Saul 2. Dan
Christina Zahl zum 3. Dan
Christin Harms zum 3. Dan

Wir freuen uns sehr über so viele neue Dan-Grade in
unserem Verein.

JGS ERfolge bei den Internationalen Luftfahrt Masters in Berlin

Am Freitag, d. 22 November trafen sich die JGS-Sportler
Anja Aplin, Jenny Saul, Ricardo Saul, Maik Teschke,
Samuel Frevert, Piet Noack und Coach Olaf Lange am
TSG Sportforum. ...[mehr]

Sophie holt Silber beim Sichtungsturnier in Halle 2019

Beim Bundessichtungsturnier der U17 in Halle konnte sich
JGS-Athletin Sophie Scharnberg die Silbermedaille
erkämpfen. Was für eine tolle Platzierung!
Herzlichen Glückwunsch zu dieser fantastischen Leistung.

JGS-Team beim Andreas Bönisch Gedenkturnier Ü30 2019

Am Freitag, den 04. Oktober machten sich die JGS-Ü30
Athleten Anja Aplin, Samuel Frevert, Maik Teschke und
Aram Delpasand auf dem Weg in den östlichen Teil
Sachsen-Anhalts. Ziel ihrer Reise war die Lutherstadt
Wittenberg. [mehr]

JGS Erfolg bei den 29. Internationalen Österreichischen Ü30 Meisterschaften

2x Silber und 1x Bronze für die JGS in Österreich. [mehr]

Grüße von unseren JAPAN-Reisenden

Gerrit mit der DJB-Auswahl

Gerrit mit dem DJB-WM-Kader, der U18 Auswahl und den
deutschen Fans

Yamen für das Refugee-Team in Japan zur WM
Ein Gruß von Yamen aus Japan.

Judo & More Scharbeutz-Reise 2019

Mit sichtbar guter Laune kehrten die Teilnehmer der
diesjährigen Scharbeutz-Reise zurück. Neben dem Judo-
Training standen viele andere Aktionen auf dem
Programm. Natürlich gab es als Bonbon wieder den
Hansa-Park Besuch, der aus dieser tollen Woche nicht
wegzudenken ist. [mehr]

DEM der U21 im Judo in Frankfurt/Oder Auf Anmeldung klicken

European Cosmopolitan Judomasters in Berlin 2019

Am 17.02. fand das 2. European Cosmopolitan Judo
Masters in Berlin statt. Mit dabei waren auch 4 Ü30-
Athleten der JGS i.d. TSG Bergedorf. [mehr]

Erfolgreiches JGS Mädel-Trio

Beim Grün-Weiß 96 Frühjahrsturnier haben unsere U15
Mädels tolle Ergebnisse erkämpft:
1. Joyce Heitmann, 2. Kiara Scharnberg, 3. Lea Mahler

Junior Masters 2019 bei TuRa Harksheide

Bei den TuRa Junior Masters war heute unsere U10 und
die U12 am Start und konnte viele Medaillen mit nach
Bergedorf zurück bringen. Den Wettkampftag rundete der
Gewinn der Gesamtwertung in der U12 ab, in der U10
belegte die JGS i.d. TSG Bergedorf hinter dem
Bramfelder SV Rang 2.

+++Crocodiles Cup Osnabrück+++

Einige JGSer schnupperten am 09.02. Wettkampfluft
auf hohem Niveau. Pascal kam zu insgesamt zwei Siegen.
Merten und Kiara konnten bei ihrer Premiere leider
lediglich Erfahrung sammeln.
Zuletzt ging Sophie auf die Matte Sie konnte sich bis ins
kleine Finale vorkämpfen, mußte sich dort jedoch im
Golden Score geschlagen geben.
Vielen Dank an Jens, der als Trainer vor Ort war.

McDonalds Cup in Buxtehude

Es ist ein fester Termin im Kalender der JGS und auch
diesmal fuhren am 09.02. wieder 30 Judoka nach
Buxtehude, um am Mc Donalds Cup teilzunehmen. [mehr]

Neujahrsturnier in Rendsburg

Am 19.01. reiste eine große Delegation von U15/U18
Athleten der JGS i.d. TSG Bergedorf nach Rendsburg
um am Jahresauftaktturnier teilzunehmen. (mehr)

Vereinsmeisterschaft 2019 der JGS

Die Vereinsmeisterschaft 2019 war wieder ein voller
Erfolg. Wir bedanken uns herzlich bei allen ehrenamtlichen
Helfern und bei allen Spendern für unser Frauen Bundes-
ligateam. Am Ende kamen über 200 Euro zusammen.
Das ist großartig und wir sind super dankbar für jede
einzelne Spende. Vielen Dank. Foto-Impressionen

Deutscher Jugendpokal Landesentscheid Hamburg

Das U16 Team konnte sich wie im Vorjahr am 4.11. hinter
dem Favoriten TH Eilbek den 2. Platz erkämpfen und hat
sich damit für das Bundesfinale in Senftenberg qualifiziert!
(mehr)

Cancun Judo Ü30 Weltmeisterschaften

Bei der Ü30-Weltmeisterschaft am 20.10. im mexikani-
schen Cancun schrammte Christin Harms von der JGS i.d.
TSG Bergedorf ganz knapp an einer Medaille vorbei und
belegt am Ende einen undankbaren 5. Platz. Dennoch
sind wir mächtig stolz auf unsere Kelly, dass Sie unsere
Vereinsfarben auf internationaler Ebene so toll
vertreten hat!

Kienbaum Sichtung U18 2018

Eine Delegation von Nachwuchshoffnungen des
Hamburger Judo-Verband e.V. (HJV) ist unter der Leitung
von Landestrainer Daniel Lenk nach Kienbaum zur
bundesweiten Talentsichtung gereist. Mit dabei war auch
JGS-Athlet Jan Scharnberg. Unter den Augen vom
Jugend-Bundestrainer Bruno Tsafack wurden im traditions-
reichen Olympiaförderzentrum verschiedene Belastungs-,
Motorik- und Technik-Tests durchgeführt.

DJB Ranglistenturnier in Speyer

Beim DJB-Ranglistenturnier in Speyer am 6.10.2018
konnte sich JGS-Athletin Celine Becker den 3. Platz
erkämpfen. Ein wirklich toller Erfolg in einer Gewichts-
klasse, in der die nationale Konkurrenz enorm stark ist.
Damit hat sich Celine für die Deutsche Meisterschaft
2019 qualifiziert. Wir freuen uns mit Ihr!

Stormarner Jugenturnier U12/U15 2018

Am 22.09. war eine große Nachwuchsdelegation der JGS
i.d. TSG Bergedorf in Glinde beim 15. Stormaner Judo-
turnier im Einsatz. Wie bereits berichtet, konnten die
Athleten viele Medaillen gewinnen und dabei tolles Judo
zeigen. [mehr]

13. Internationaler Schwanencup in Neumünster

Am 1. September war der JGS Nachwuchs wieder auf
Achse und hat beim ersten Test nach den Sommerferien
beim 13. internationalen Schwanen-Cup tolle Ergebnisse
erzielt. [mehr]

Taiyo Team Cup

Während ein Teil der JGS in Bremen beim Eichhörnchen-
Cup am 22.04. auf die Matte ging waren in Bramfeld zwei
Jungenteams im Einsatz. Das Team der U11 gewann in
der Vorrunde zuerst mal souverän mit 6:0 gegen
Bramfeld/Sasel II. Im zweiten Kampf ...[mehr]

Hanse-Pokal in Greifswald 2018

Am 15.04. reiste eine U15 Delegation der JGS i.d. TSG
Bergedorf nach Greifswald, um am Hansecup in der
Hansestadt teilzuhaben. Unsere Nachwuchsathleten
konnten dabei tolle Leistungen abrufen und 4 Medaillen
gewinnen ...[mehr]

Holstein Open in Neumünster

4 Athleten aus der JGS i.d. TSG Bergedorf machten sich
auf den Weg nach Neumünster, um an den int. Holstein
Open teilzunehmen. Auf dem Foto ist die gesamte
Ausbeute zu sehen ...[mehr]

european cosmopolitan Masters

Zwei JGSer wollten sich mal wieder in Berlin messen ...
[mehr]

McDonalds Cup 2018 inj Buxtehude

Mit 35! Athleten reiste heute die JGS i.d. TSG Bergedorf
nach Buxtehude zum Mc Donalds Cup. 6 Nachwuchs-
athleten konnten sich bis ganz nach oben aufs Treppchen
kämpfen und die Goldmedaille gewinnen: ...[mehr]

Crocodiles Cup

7 tapfere JGSler machten sich das 2. Mal auf den Weg
nach Osnabrück zum immer sehr stark besetzten
internationalen Turnier. 3 waren noch durch Erkältung und
Verletzung ausgefallen. So blieben ...[mehr]

Schwarzgurtprüfung bestanden

Celine Becker wußte bei der diesjährigen Danprüfung des
Hamburger Judo-Verbandes (HJV) im Dojo der JGS zu
überzeugen. Sie zeigte eine solide Leistung, die mit einer
bestandenen Prüfung belohnt wurde. Wir gratulieren und
freuen uns mit Dir über dieses erreichte Ziel.

Deutsche Vizemeisterin Sophie Scharnberg von der JGS

Sophie Scharnberg erkämpft sich mit einer starken Leistung im ersten U18 Jahr in Leipzig
den Deutschen Vizemeistertitel bis 44 kg!

Sophie´s Weg zum Vizetitel

 

Celine Becker Bronze bis 63kg auf der DEM 2020

Celine Becker sichert sich die Bronzemedaille auf den Deutschen Meisterschaften!!!

Nach dem 5. Platz 2017 in der U21 und vielen Jahren harten Trainings setzt sie sich im kleinen Finale gegen die
Ex-JGSerin Lena Behrens (früher Eller) in einem knappen Duell durch. Celine war super fokusiert und hat ein
unglaublich starkes Turnier gekämpft. Sie hat sich diesen Erfolg mit ihrem Trainer Florian Hahn wirklich
hart erarbeitet. Zudem setzt sie sich als Kindertrainerin sehr engagiert für den Nachwuchs in der JGS ein.
Für uns alle ist sie eine wirklich bescheidene Vorbildathletin, der man diesen Erfolg von Herzen gönnt.
An dieser Stelle möchten wir auch Lena gratulieren, die ein tolles Turnier gekämpft hat. Wir alle wissen,
wie bitter sich ein 5. Platz anfühlt, trotzdem unseren ganzen Respekt!
Leider kann nur eine aufs Treppchen, wir hätten es beiden Bergedorferinnen gegönnt.
Hier der lange Bronze-Weg von Celine

Zeitungsartikel Bergedorfer Zeitung

Gerrit Noack sammelt Erfahrungen

Unser Deutscher Jugendmeister hatte heute leider wenig Grund zur Freude, musste er doch in der starken
Gewichtsklasse -73 kg gleich gegen den starken Luc Meyer aus Brandenburg (späterer Bronze-Gewinner) antreten.
Leider konnte sich Gerrit gegen den ersten starken Sode-Ansatz seines Gegners nicht erwehren und verlor schnell
mit Ippon. Da Meyer es nicht zum Poolsieg schaffte, war Gerrit leider nach nur einem Kampf ausgeschieden.
Dennoch ist sein erster Auftritt bei den Deutschen Meisterschaften der Männer mit nur 17 Jahren als Erfolg zu betiteln
und schon in der kommenden Woche hat Gerrit beim U21-Ranglistenturnier in Strausberg wieder die Chance sich
nach vorne zu kämpfen.
Gerrit´s Liste

Wir gratulieren nochmals herzlich und wir sind stolz, dass ihr unsere Vereinsfarben auf nationaler Ebene vertreten habt.

Gerrit Noack und Jan Scharnberg sind Norddeutsche Meister der U21

... und qualifizieren sich damit für die am 7. bis 8. März stattfindenen Deutschen
Einzelmeisterschaften in Frankfurt/Oder. Schon 2019 wurden die Beiden gemeinsam
in der U18 Norddeutsche Meister. Wir drücken die Daumen für die Deutschen!

Sophie von der JGS Hamburg wird Nordd. Meisterin

Sophie Scharnberg holt sich ihren 4. Norddeutschen Meistertitel in Folge!
Dennis Scheifler bis 60 kg und Maxim Derlein bis 81 kg erkämpfen sich
Bronze! Piet Noack scheitert beim Bronzekampf durch eine umstrittende
Kampfrichterentscheidung ...mehr

JGS stellt 2020 4  Hamburger Meister in der U18 und der U21

Mit 4 Hamburger Meistertiteln bei der U18 und U21, einer Silbermedaille und
4 Bronzemedaillen startete die JGS sehr erfolgreich ins Jahr 2020. Alle 9 JGSer haben
sich damit auch für die Norddeutschen Meisterschaften qualifiziert! Gold holten
Sophie Scharnberg -44kg, Jan Scharnberg -55kg, Piet Noack -66 kg und Gerrit Noack
-73 kg (U21). Sophie konnte so nahtlos an ihre Erfolge in der U15 (3x Nordd. Meisterin)
anknüpfen. Nach seinem Titel bei den Männern konnte sich Gerrit nun auch in der U21
durchsetzen. Aber auch Lennart -73 kg (U18) holte sich seinen ersten Vizetitel in der U18.
Arthur vervollständigte den Erfolg mit Bronze in dieser Klasse. Die tolle Bilanz rundeten
Johanna Jehn -57 kg (U21) und Dennis Scheifler -60 kg (U18) mit ihren Bronzemedaillen ab.

JGS-Erfolge beim Hermann-Cup in Schwerin 2020

Sieben Medaillen konnten die JGS-Athletinnen und Athleten am 18.1. in der U15 und
in der U18 aus der Palmberg Arena in Schwerin entführen. Gold holten Lea Mahler
und Adrian Ludwig, der jetzt auch seine Nominierung für den Hamburger Landeskader
erhielt. Das foto zeigt Trainer Siggi mit Pascal und Adrian. Dennis Scheifler konnte erst
vom Deutschen Meister Viktor Wandtke im Finale gebremst werden... mehr

Das Erfolgs-Trio der JGS auf den BREMEN OPEN 2019

Am 17. und 18.12. kämpfte unsere Jugend zum Jahresabschluss in qualitativ starken
und teilweise international besetzten Gewichtsklassen erfolgreich in Bremen.
Gut betreut wurden sie von den JGS-Trainern Siggi Urschel, Jens Scharnberg und
Florian Hahn. Alle Athletinnen und Athleten schlugen sich wacker und konnten viele
Siege einfahren, in die Medaillenränge konnten sich 5 JGSer vorkämpfen. mehr

Celine Becker holt die Deutsche Hochschulvizemeisterschaft bis 63kg!

Celine Becker hat es geschafft und katapultiert sich am 30. November bei den deutschen
Hochschulmeisterschaften in Hannover auf den Silberrang. Was für ein grandioser Erfolg
und endlich die erhoffte Medaille auf einer Deutschen Meisterschaft 🥈🎉🎉🎉

Die JGS i.d. TSG Bergedorf gratuliert herzlich zu diesem außerordentlichem Erfolg und
wir freuen uns mit unserer Vorzeigeathletin und Trainerin.

Nordd. EM in Oldenburg -gold-celine-silber-gerrit

Unsere beiden Vorzeigeathleten Celine Becker und Gerrit Noack konnten bei den
Norddeutschen Einzelmeisterschaften am 24.11. voll überzeugen. Celine Becker
gewann abermals den Titel in ihrer Gewichtsklasse und Gerrit Noack wurde erst im
Finale gestoppt. Ein tolles Ergebnis. Wir sind stolz auf euch Beide und gratulieren
herzlich. Beide konnten sich so ihre Ticktes für die Deutschen Einzelmeisterschaften
in Stuttgart (25./26.01.2020) holen. Wir freuen uns schon drauf.

Gerrit holt Silber auf dem Sichtungsturnier U20 in Mannheim

Beim Ranglistenturnier der U20 in Mannheim konnten unsere Hamburger Athleten
4 Medaillen gewinnen: Gold holte Losseni Kone (SCALA), Silber erkämpfte sich
Gerrit Noack, der sich damit schon mal ein wenig für 2020 dem U21 Bundestrainer
Pedro Guedes empfehlen konnte. Bronze holten Jan-Felix Herzog (TSV Wedel) und
Peer Rönnbeck (THE). Pech hatte heute Yerrick Schriever (THE), der auf den
undankbaren 5. Platz kam. Wir gratulieren dem ganzen Team um Landestrainer
Slavko Tekic zu den gezeigten Leistungen. Foto: 1. MannheimerJC mehr

7.Platz für das JGS-Team beim Jugendpokal der U14

Ein grandioses Ergebnis konnte unsere u14 in Senftenberg (Brandenburg) erkämpfen. Nach 2 intensiven
Wettkampftagen mit 7 Mannschaftsduellen konnte die JGS i.d. TSG Bergedorf einen tollen 7. Platz bei den Jungs
erkämpfen. Was für ein tolles Ergebnis und ganz Bergedorf ist stolz auf unseren Nachwuchs. Danke an das ganze
Team und an Trainer Siggi Urschel. Die JGS gratuliert herzlich zu diesem Erfolg. Danke das ihr die JGS, Bergedorf
und Hamburg bundesweit so toll vertreten habt. Wir sind stolz auf euch. Soweit konnte sich bisher kein JGS-Team
im deutschen Jugendpokal nach vorne kämpfen.
Die Kämpfe in der Gruppenphase: 3:2 vs. KG Asahi Spremberg / Senftenberg, 2:3 vs. KG JC Jena / PSV Eisenach,
3:2 vs. KG TV Altdorf / TSV Altenfurt.
Dann im Achtelfinale 3:2 vs. PSV Berlin II, im Viertelfinale ein 0:5 vs. PSV Grün-Weiß Kassel, in der Trostrunde
ein 4.1 vs. Brühler TV und ein 0:5 gegen den TSV Großhadern beim Kampf um den Einzug ins kleine Finale.
Listenansicht

3x Gold, 3x Silber und 7x Bronze für die JG Sachsenwald auf der Hamburger U12 2019

Am 2. November 2019 kämpfte unser Nachwuchs in Norderstedt bei den
Hamburger Meisterschaften der U12 und konnte dabei viele Medaillen erringen:

Gold für Isabel Sanchez, Narin Bozkurt und Janek Schumann
Silber für Victor Gerdt, Loius Lassan, Frederike Hellmund
Bronze für Amina Rube, Tim Himmel, Miroslav Patalaha, Alexander Schönberg,
Maria Sanchez, Levin Werdermann, Daniel Wiens
Wir gratulieren allen JGSern zu den gezeigten Leistungen.

Platz 2 für die JGS beim Landesentscheid der U18

Beim Landesentscheid im Deutschen Jugendpokal 2019 in der U14 und der U18 konnte
sich die JGS i.d. TSG Bergedorf jeweils das Ticket für den Bundesentscheid sichern.
Die U14 Mannschaft konnte sich den Landestitel erkämpfen. In der U18 musste man
sich dem TH Eilbek geschlagen geben und belegte den 2. Platz.
Wir freuen uns, dass gleich 2. Teams die JGS in der TSG Bergedorf auf Bundesebene
vertreten. Hier noch ein paar Impressionen... mehr

2x GOLD für die JGS auf den Hamburger Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer

Die JGS i.d. TSG Bergedorf hat 2 neue Stadtmeister in seinen Reihen. In Rellingen
konnten sich Celine Becker bis 63 kg und Gerrit Noack bis 73 kg gegen die
starke Konkurrenz durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch. Die beiden Athleten sind
damit für die Norddeutsche Meisterschaft der Frauen und Männer und den
Deutschen Pokalmeisterschaften in Frankenthal qualifiziert.

Silbermedaille für Sophie beim Junior Grand Slam in Magdeburg

JGS-Kaderathletin Sophie Scharnberg holt sich nach einem bärenstarken Auftritt die Silbermedaille
beim Bundessichtungsturnier in Magdeburg. Dreimal ging Sophie als Siegerin von der Matte und zeigte
dabei tolle Judowürfe, unter anderem tolle Ippons per Uchi-Mata. Erst im Finale wurde ihr Siegeszug
gestoppt, aber am Ende ein toller Erfolg und ein verdienter 2. Platz. Wir sind stolz auf Sophie!
Herzlichen Glückwunsch. mehr

Bezirksrandori bei der JGS

Triple für Sophie von der JGS

Jubelstimmung in Bremen, denn JGS-Athletin Sophie Scharnberg wird
Norddeutsche Meisterin der U15 und das zum 3. Mal in Folge. Das Triple ist perfekt!
Aber auch unsere anderen Sportler schlugen sich achtbar und holten durch
Lea Mahler und Arman Dashian noch zwei weitere Bronzemedaillen.
Eine tolle Leistung!

Ergebnisse im Ãœberblick:

1. Sophie Scharnberg
3. Arman Dashian
3. Lea Mahler

5. Platz Joyce Heitmann
5. Platz Pascal Fechter

Wir gratulieren allen JGSern zu ihren tollen Leistungen.

JGSer beim Kieler Förde Cup 2019

Der 4. Kieler Förde Cup für Ü30-Judoka ist Geschichte. JGS-Coach Olaf Lange kann ein in jeder Hinsicht zufrieden-
stellendes Fazit ziehen. Die JGS i.d. TSG Bergedorf ging mit insgesamt 7 Kämpfern an den Start und war damit der
Verein, der die meisten Teilnehmer stellte. mehr

Silber für Piet Noack beim Sichtungsturnier U16 in Erfurt 2019 Piets Weg

JGS-Athlet Piet Noack war am 11.5.19 beim U16 Bundessichtungsturnier in Erfurt erst
im Finale zu stoppen. Trainer Siggi Urschel konnte sich mit Piet über diesen ersten großen
Erfolg auf dieser Ebene und in dieser Alterskategorie freuen. Die Silbermedaille war der
verdiente Lohn für die viele Trainingsarbeit und den überzeugenden Kämpfen in diesem
Turnier von unserem Kaderathleten. Wir sind stolz auf Piet und gratulieren ihm herzlich zu
diesem tollen Erfolg. Für alle anderen JGSer reichte es leider nicht für die Medaillenränge.
Danke an das gesamte Trainerteam und an alle JGSer, dass ihr auf Bundesebene die
Fahne der JGS hoch gehalten habt. mehr

Punktgenauer Mittelfeldplatz (5.) im ersten Bundesliga-Jahr 2019
JGS-Frauen mit Platz 5 im ersten Jahr der 2.Bundesliga

Gleich im ersten 2. Bundesliga-Jahr gelang dem JGS-Team eine tolle 1. Saison. An jedem Kampftag konnte ein Sieg
geholt werden, so das am Ende ein wirklich toller 5. Platz gelang. Herzlichen Glückwunsch an die klasse Team-Leistung!

Abschluss-Tabelle 2. Bundesliga Frauen

Jugendpokalsieger Landesentscheid Hamburg U16

Gerrit Noack wird Deutscher Meister
in der U18 bis 73 kg!

Jan und Gerrit auf den Deutschen

2 Norddeutsche Meister der JGS auf den Deutschen Meisterschaften der U18 in Leipzig!
Jan Scharnberg bis 55 kg kämpft sich mit 2 tollen Siegen bis ins Viertelfinale und sicherte
sich einen 9. Platz.
Gerrit Noack
schafft das unglaubliche, er wird am 02.03.2019 Deutscher Meister bis 73 kg!!!
Vor 21 Jahren, 1998 gelang Fabian Gevert das Kunststück, den letzten Deutschen Meistertitel
in der U18 für die JGS zu gewinnen. Siehe auch den ausführlichen emotionalen Bericht von
Sportwart Florian Hahn auf der JGS-Facebook-Seite.

JGS Trainer Siggi Urschel
JGS Trainer Siggi beim deutschen Jugend-Pokal und Gerrit hat den Titel geholt!!!

Siggi Urschel als Gerrits langjähriger Vereinstrainer (seit dem 10. Lebensjahr), konnte
leider familienbedingt bei diesen Deutschen Meisterschaften nicht dabei sein und den
Erfolg von Gerrit live miterleben.
So ein Erfolg setzt sich natürlich aus vielen Komponenten zusammen. Neben dem
Erwerb der ersten Grundlagen bei der früheren Kinder-Trainerin Sabine Lucas, dem
Heimtraining mit Trainer Siggi, Trainer Jens Scharnberg und Florian Hahn und Gerrits
persönlichem Trainingsfleiß hatten am Erfolg großen Anteil die von Siggi geförderten
Maßnahmen der Koppenhagen Camps und die regelmäßige Teilnahme am Hamburger
Landestraining unter den Trainern Mark Borchert, Daniel Lenk und Cheftrainer Slavko Tekic.
Auch hier hat Vereinstrainer Siggi diese Trainingsstunden mit seinem persönlichen Einsatz unterstützt.
Dazu kommen Hamburg-Liga-Kämpfe mit den JGS-Trainern Florian Hahn und Siggi Urschel
und die regelmäßigen Trainingseinheiten unter JGS-Trainer Lars Lange und dem Rellinger
Trainer Michael Scholz. Nicht zu vergessen die 2malige Teilnahme an der HJV-Trainingsmaßnahme
mit Bundestrainer Bruno Tsafack im Olympischen Zentrum Kienbaum bei Berlin. Mit diesem
vielfältigen Training konnte Gerrit sein Judo stetig verbessern um letztendlich bis zu diesem
jetzigen Höhepunkt zu gelangen.
Vielen Dank an alle Beteiligten und Glückwunsch Gerrit!

Gerrit Noack mit JGS Landestrainer Daniel Lenk

JGS Landestrainer Daniel Lenk coachte Gerrit mit Unterstützung vom Hamburger Cheftrainer
Slavko Tekic zur Meisterschaft

Gerrits Goldwurf zum Titel

Gerrits finaler Goldwurf zur deutschen Meisterschaft (Foto: Jan Scharnberg)

Hamburger Judo Erfolgsteam

Hamburger Erfolgsteam mit Olympiasieger: v.links: Landestrainer Johannes Kruse und
Daniel Lenk (JGS), Bronzegewinner Maik Ginaev bis 46 kg (TH Eilbek), Deutscher Meister
Gerrit Noack bis 73 kg (Judo-Gemeinschaft Sachsenwald in der TSG Bergedorf), Udo Quellmalz
(Olympiasieger 1996 und Weltmeister 1991 und 1995), Slavko Tekic (Leitender Hamburger
Landestrainer und Cheftrainer vom Hamburger Judoteam, dem aktuellen 3fachen Deutschen
Bundesliga Meister 2016, 2017 und 2018) und Bronzegewinner Pit Schriever bis 50 kg (TH Eilbek).

Fotos: Karsten Lange

JGS Applaus

Jan Scharnberg und Gerrit Noack holen den Titel
auf den Norddeutschen U18 in Lengede!


JGS Duo holt Titel

Weitere Fotos folgen...

Gerrit Noack holt Bronze auf den Norddeutschen U21 !

Bronze für Gerrit

... und qualifiziert sich zur Deutschen am 09.03. in Frankfurt/Oder.
Weitere Fotos folgen...

Hamburger Meisterschaften der U18 und U21

Am Samstag, den 12.1.19 fand die diesjährige Ausgabe der Hamburger Meisterschaften
der U18 und der U21 in Buxtehude statt. Die JGS i.d. TSG Bergedorf konnte dabei
insgesamt 6 Medaillen gewinnen. mehr

Bremen Open 2018

Am 8./9. Dez. 2018 gab es noch einmal ein langes Wettkampf-Wochenende. Mit mehr
als 1000 gemeldeten Judoka aus den verschiedensten Nationen konnten die Bremer
einen neuen Rekord verbuchen. Entsprechend voll war die Halle und entsprechend hoch
das Niveau... mehr

Ligapokalvize2018

Erst im Finale war für den Titelverteidiger Schluss. Mit 3:4 ging das Finale denkbar
knapp gegen den neuen Titelträger TuRa Harksheide verloren. Dennoch ein toller Erfolg,
der zeigt das wir mit unserer jungen Mannschaft ordentlich was bewegen können.

Norddeutsche EM Hamburger Frauen 2018

Am 25.11.18 konnten sich die Hamburgerinnen erfolgreich in Szene setzten und sich für
die Deutschen am 26.01.19 in Stuttgart plazieren. mehr

Luftfahrtmaster in Berlin

Ebenfalls am 25.11. legten die Athleten der JGS i.d. TSG Bergedorf einen wirklich
beeindruckenden und tollen Auftritt in Berlin beim int. Luftfahrtmasters hin.
Mit gleich 12 Athleten war die Equipe unter der Leitung von JGS-Trainer Olaf Lange an
die Spree gereist, um sich der Wettkampfherausforderung zu stellen. mehr


HEM im Judo der U12 in Norderstedt

Starke Mädchen bei der JGS i.d. TSG Bergedorf! Am 28.10. konnten sie mit insgesamt
8 Medaillen bei den Hamburger Meisterschaften auftrumpfen! Mit 3x Gold, 2x Silber und
3x Bronze sicherten sie sich hinter Bramfeld den 2. Platz in der Gesamtwertung. Mit einer
weiteren Bronzemedaille bei den Jungen konnte sogar insgesamt Platz 3 hinter Bramfeld
und Eilbeck erreicht werden. 94 Jungs und 44 Mädchen waren am Start. mehr

6.Saalepokal-DJB-Sichtung U17 2018 in Haale

Bronze knapp verfehlt - 2 mal Platz 5. in Halle
Nur um Haaresbreite schrammten am 29.9. unsere JGS-Nachwuchsathleten Tjelle Urban
und Gerrit Noack in Halle beim Bundessichtungsturnier am Podest vorbei. Tjelle konnte
dabei in 4 Kämpfen sein Können zeigen, Gerrit musste sogar 6 mal auf die Tatami.
Am Ende erreichten beide Kämpfer trotzdem einen tollen 5. Platz, eine wirklich tolle
Leistung im nationalen Teilnehmerfeld. mehr

4ter JGS Pokalsieg beim Pinneberger Bärenturnier

Nicht nur Pascal war in Wurflaune. Durch die vielen Erfolge gelang es der JGS in der
TSG Bergedorf tatsächlich zum 4. Mal in Folge den Pokal diesmal vor TuRa Harksheide
und TH Eilbek zu holen. mehr

5 JGS Team auf der Hamburger 2018
Die Mädels der JGS i.d. TSG Bergedorf gewinnen die Goldmedaille
und sind damit Hamburger Meisterinnen...mehr

26. HT16 Open 2018
Die HT16 Open waren wieder ein Judo Leckerbissen. Mit insgesamt 607 Startern aus
12 deutschen Bundesländern und 6 weiteren Nationen, darunter auch Großbritannien,
Georgien und Israel, war das Turnier sehr gut besetzt. Ergebnisse und Fotos gibt es hier

 

1. DJB Ranglisten turnier in Bottrop

22. April 2018: Celine Becker holt beim Ranglistenturnier des Deutschen Judobundes in
Bottrop eine Bronzemedaille. Eine tolle Leistung in einer stark besetzten Gewichtsklasse.
Die JGS i.d. TSG Bergedorf gratuliert herzlich.

Eichhörnchen Cup in Bremen

Zeitgleich fuhren viele Nachwuchsathleten der JGS i.d. TSG Bergedorf nach Bremen
und konnten dabei tolle Ergebnisse erzielen. Insgesamt konnten 17 Medaillen erkämpft
werden. Zu den Ergebnissen geht es hier

Sichtung Duisburg

Am verlängerten Wochenende vom 13. bis 16.04.18 waren einige Athleten der JGS i.d.
TSG Bergedorf unterwegs mit Landestrainer Daniel Lenk. Der Weg führte nach Duisburg
zum Bundessichtungsturnier der U16. Dabei konnten unsere Nachwuchskräfte leider
keine Medaillenränge erreichen, jedoch viele Eindrücke und Erfahrungen sammeln.
Im Anschluss an das Turnier nahmen sie mit dem Hamburg Kader am Lehrgang teil.
[mehr]

DJB Berlin Sichtung U15

Sophie Scharnberg war am 18.3. von den Landestrainern Daniel Lenk und Johannes
Kruse für dieses Turnier nominiert worden. Leider schied sie bei diesem stark besetzten
Wettkampf nach einem Sieg und 2 Niederlagen vorzeitig aus. Für die Jungs fiel der
Wettkampf aufgrund einer organisatorischen Panne leider aus.

OBI-Cup 2018 in Glinde

22 JGS-Nachwuchsathleten der weibl. und männl. U12 und 13 Athleten der U15
nahmen am Obi-Cup in Glinde teil. Dabei konnten die Athleten der JGS i.d.
TSG Bergedorf 14 Medaillen bei der U12 gewinnen ...[mehr]

23. Judo Hamme-Pokal in Ritterhude

JGS-Athleten der U15 und der U18 reisten am 10. März nach Ritterhude (Nähe Bremen),
um am 23. Int. Ritterhuder Hammepokal teilzunehmen. Mit 7 Medaillen kehrten unsere
Athleten nach Bergedorf zurück ...[mehr]

Vizemeister Jan

Einer kam durch ...
Auf der Norddeutschen Meisterschaft der U18 am 18.02. in Hannover, konnte sich
JGS-Athlet Jan Scharnberg die Vizemeisterschaft in der Gewichtsklasse -50 kg sichern.
... [mehr]

Norddeutsche Meisterschaften U15

Nachwuchskräfte brillieren
Bei den Norddeutschen Meisterschaften in Oldenburg i.H. konnte der
Nachwuchs der JGS i.d. TSG Bergedorf ordentlich Edelmetall abräumen.
Die harte Trainingsarbeit macht sich bezahlt ... [mehr]

Hamburger Meisterschaften der U15 und U18

Am 28.01. 2018 trafen sich die Hamburger Judoka in Steilshoop in 3 Altersklassen um
die Qualifikation für die Norddeutschen auszukämpfen und natürlich die jeweiligen
Meister zu ermitteln. 188 Teilnehmer traten beim Ausrichter Bramfelder SV an. Von der
JGS konnten 17! Judoka das Siegerpodest besteigen ... [mehr]

bezirksrandori und Stützpunkttraining bei der JGS



Weitere Judo-Impressionen gibt es in der Fotogalerie.

Unsere Technik-Reihe von Torri Mahncke
Technik-Reihe Umdreher Bauchlage

Effektiver Griffkampf (Technik-Reihe)

Aufstellung NEM
Vielen Dank an die Models Jana, Celine, Tobias, Florian und Rüdiger.